Erfolgreiches Onboarding

leicht gemacht

 Für die meisten ausländischen Fachkräfte ist der deutsche Arbeitgeber die erste Informationsquelle und der erste Ansprechpartner vor der Ausreise nach Deutschland. Vor diesem Hintergrund liegt es in der Hand des Arbeitgebers die Initiative zu ergreifen und die Neuankömmlinge zusammen mit ihren Familien bereits vor der Ausreise zu unterstützen.

Wie profitieren Sie davon?

  • Gut integrierte Mitarbeiter erhöhen die Produktivität Ihres Unternehmens und steigern so Ihre Wettbewerbsfähigkeit.
  • Gut integrierte Mitarbeiter fühlen sich in Ihrem Unternehmen langfristig wohl und passen gut in Ihre Unternehmensstruktur, kennen ihren Aufgabenbereich und unterstützen Sie bei Ihrem unternehmerischen Tun.
  • Erfolgreich integrierte Mitarbeiter identifizieren sich mit den Unternehmenszielen, was das Engagement beim Erfüllen ihrer Aufgaben erhöht.
  • Sind die ausländischen Fachkräfte langfristig an ihr Unternehmen gebunden, entfalten sie ihre volle Leistungsfähigkeit und ermöglichen Ihnen eine sichere Personalplanung im Hinblick auf den aktuellen und zukünftigen Fachkräfteengpass auf dem deutschen Markt.
  • Die Arbeitgeberattraktivität Ihres Unternehmens steigt und wird an andere Fachkräfte kommuniziert, die es in Erwägung ziehen werden, sich auch bei Ihnen zu bewerben.

Das optimale Onboarding-Programm

für € 199,- nur € 129

Sie erhalten einen Leitfaden und fertige Checklisten mit denen Sie  Ihren neuen Mitarbeiter sicher durch den Prozess begleiten. Alle Checklisten sind durch praxisnahe Tipps ergänzt.

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Onboarding-Programm. 

Wer ist Ihre Zielgruppe?

 
  • Fachkräfte mit Migrationshintergrund, die bereits in Deutschland ansässig sind
  • Ausländische Bewerber, die nach Deutschland migrieren und in ihrem Beruf arbeiten möchten
  • Neue Fachkräfte ohne Migrationshintergrund
  • Fachkräfte die aus dem Erziehungsurlaub zurückkehren
  • Zeitarbeitnehmer und freie Mitarbeiter

Was benötigen Sie

 für die erfolgreiche Durchführung des „Onboarding-Programm“ ?

 
  • Aktive Mitwirkung der gesamten Belegschaft Ihres Unternehmens
  • Führungskräfte mit Personalverantwortung, die dieses Programm betreuen
  • Einen Mentor, der sowohl für die Gestaltung des Programmes als auch für die praktische Umsetzung und das Reporting zuständig ist.
  • Kooperative Stakeholder (Ärzte, Krankenkassen, Patienten, etc)
  • Positive Willkommenskultur

Was sind die nächsten Schritte?

 

Grundsätzlich lassen sich in diesem Integrationsprogramm sechs Phasen erkennen, die diverse Maßnahmen beinhalten sollen.

Ziel ist es, den neuen Mitarbeiter sowohl im Unternehmen als auch im privaten Umfeld gut zu integrieren. Er soll sich als Teil des Unternehmens sowie der Gesellschaft fühlen, seinen Beitrag in beiden Sektoren zufriedenstellend und langfristig erbringen.  

Die sechs Phasen bauen aufeinander auf und sollten mit besonderer Aufmerksamkeit geplant wie auch durchgeführt werden.

 

Schritt 1: Aufbau einer Willkommenskultur

Eine gute betriebliche Willkommenskultur ist die Voraussetzung für ein erfolgreiches Integrationsprogramm. Diese aufzubauen ist ein Prozess, der aus Sicht der Fachkraft und des Unternehmens betrachtet werden muss. Es ist die aktive Mitwirkung der ganzen Belegschaft des Unternehmens notwendig.

Unser Onboarding-Programm beinhaltet:

  • Checkliste zum Aufbau einer Willkommenskultur
  • Checkliste zur Auswahl des Mentors
  • Tipps zum Umgang mit Sprachdefiziten

Schritt 2: Vorbereitung auf einen „Probe-Arbeitstag“

Eine unverbindliche Probearbeit, bei der sich der Bewerber bei Ihnen im Hause persönlich vorstellt, ist für eine zukünftige Zusammenarbeit unabdingbar und bringt wesentliche Vorteile mit sich. 

Unser Onboarding-Programm beinhaltet:

  • Auflistung der Vorteile für Bewerber und Unternehmen
  • Checkliste: Vorbereitung auf das Probearbeiten
  • Tipps für das Probearbeiten
  • Ablauf des idealen Probe-Arbeitstages

Schritt 3: Vorbereitung auf Ihre neue Fachkraft

In der Vorbereitungsphase gehört der Kontakt zum Arbeitgeber zu einem der wichtigsten Faktoren, die einen enormen Einfluss auf die langfristig erfolgreiche Integration ausüben. Der Mentor, der diese Aufgabe erfüllen soll, muss individuell abwägen, wie viel Unterstützung er anbieten muss um gleichzeitig die Selbständigkeit der Migranten stärkt.

Unser Onboarding-Programm beinhaltet:

  • Checkliste: Vorbereitungsphase
  • Tipps für die Wohnungssuche
  • Tipps für die Berufsanerkennung
  • Tipps für die Behördengänge
  • Tipps zum Erstellen eines Einarbeitungsplanes

Schritt 4: Der erste Arbeitstag

Für den neuen Mitarbeiter ist der erste Arbeitstag von großer Bedeutung. Mit Neugierde auf den neuen Arbeitsplatz, die Kollegen, die Entwicklungsmöglichkeiten und Chancen fiebert er dem entgegen. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Ihr Unternehmen sich bereits im Vorfeld Gedanken über den bedeutenden Tag macht, damit die anfängliche Neugierde nicht zur Enttäuschung wird und zu einer vorzeitigen Kündigung führt. Symbole und Rituale, die Wertschätzung und das Gefühl vermitteln, akzeptiert zu werden, sind hier von enormer Bedeutung.

Unser Onboarding-Programm beinhaltet:

  • Wünsche der Bewerber den „1. Tag“ zu erleben
  • Checkliste für den ersten Arbeitstag
  • Praxistipps

Schritt 5: Die ersten Wochen und Monate im Unternehmen

In den ersten Wochen im Unternehmen versucht sich der Neuankömmling zu orientieren, mit seinem Umfeld vertraut zu machen und seinen Aufgabenbereich gewissenhaft zu bewältigen. Er knüpft die ersten Kontakte zu Kollegen und tauscht sich mit diesen über seine bisherigen Erfahrungen aus. In dieser Phase ist es besonders wichtig, dass der Personalentwicklungsplan entworfen und die Umsetzung geplant wird.

Unser Onboarding-Programm beinhaltet:

  • Wünsche der Bewerber in den ersten Wochen im Unternehmen
  • Checkliste für die ersten Wochen
  • Wünsche der Bewerber für die ersten Monate
  • Checkliste für die ersten Monate
  • Praxistipps

Schritt 6: Onboarding für die Zukunft

Optimierungsmaßnahmen und Analyse des Onboarding-Programmes auf seine Stärken und Schwächen stehen hier abschließend im Vordergrund. Das an Ihr Unternehmen angepasste Onboarding-Programm soll skalierbar und flexibel auf mögliche Veränderungen sein. 

Unser Onboarding-Programm beinhaltet:

  • Schwächen und Stärken Analyse
  • Tipps zu Befragung des neuen Mitarbeiter
  • Nachhaltiges Onboarding

Das optimale Onboarding-Programm

199,- nur 129,-

Sie erhalten einen Leitfaden und fertige Checklisten mit denen Sie  Ihren neuen Mitarbeiter sicher durch den Prozess begleiten. Alle Checklisten sind durch praxisnahe Tipps ergänzt.

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Onboarding-Programm.